Ostertradition – passt das in unsere heutige Zeit?

Was fühle ich beim Gedanken an Ostern?

Bevor ich mich ran gesetzt habe um diese Zeilen hier zu schreiben gingen mir einige Aspekte zum Thema Ostern durch den Kopf. Ich reflektierte das ein oder andere Verhalten von mir zu diesem Thema und erinnerte mich auch an meine Kindheit zurück.

Und ich denke das ist auch der Punkt der mir die eine wichtig Frage aufdrängt: leben wir die Gewohnheiten und Traditionen unserer Kindheit weiter oder suchen wir uns selber Welche bzw. Neue?

Ostertradtion, sinnvoll in unserer heutigen Zeit?

Wie die meisten unserer Feiertage so ist auch Ostern ein kirchlicher Feiertag und die Bedeutung ist für Gläubige eine scheinbar sehr Große. Nun bin ich selber Atheist. Was macht das nun aus mir? Hmm, schwierig. Ich habe mit der Kirche nichts weiter am Hut und bin auch genau so aufgewachsen. Aber gerade in unserer heutigen Zeit spüre ich immer wieder, wie wichtig Traditionen sind. Ich schenke bestimmten Anlässen immer mehr Bedeutung zu und erfreue mich an der Stimmung bei den Menschen, wenn eben solche Tage gefeiert werden.

Ich nehme mich da selber nicht raus, wenn ich bei manchen die Eigenschaft bemängle ständig kaufen zu müssen. Auch ich neige zu Konsum und möchte mir immer wieder neue Sachen kaufen. Andererseits versuche ich mich auch bewusst von materiellem Ballast zu befreien und mich über Dinge zu freuen welche ich in meinem direkten Umfeld habe.

Und dann blicke ich auf Ostern und frage mich, warum sich unsere Familie darauf freut.

Bei meinen Kindern ist es klar: bunte Eier suchen und dabei hoffentlich bei Sonnenschein durch den Garten streifen. Geschenke gibt es bei uns keine, wir beschränken uns wirklich auf bunte Eier und Süßigkeiten (ja, ja, ich weiß das auch dies bei vielen ein heißes Thema ist).

Ostern oder Frühlingsanfang

Deswegen finde ich die Idee auch schön einfach den Frühlingsanfang zu „feiern“. Das ist eh meine Lieblingsjahreszeit und warum ihr nicht huldigen.

Ich hatte vor einigen Tagen in den sozialen Medien mal gefragt was Ihr so an Ostern macht und hier sind einige Antworten.

  • Falschen Hasen zum Essen.
  • Eier verstecken/ suchen
  • Eier färben
  • Eier ausblasen (und bemalen)
  • Spazieren gehen
  • Beim Spazieren gehen kleine Süßigkeiten verlieren welche der Osterhase „verloren“ hat (kleiner Schussel)
  • Osterkekse backen
  • Bestimmte Unternehmungen welche man jedes Jahr macht (z.B. die Feriencamps der Forscherfreude ? )

Was machst Du mit Deiner Familie? Feiert Ihr das Osterfest ganz traditionell und wie genau sieht das dann aus? Schreibe es mir gerne.

Deine

Franziska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.